Photos :-)

Heute habe ich natürlich noch Photos von der Wolle und dem Handschuh gemacht.

Die Wolle habe ich Strang für Strang gewogen und die Fäden abgezählt, um die Lauflänge auszurechnen. Jeder Strang hat eine Banderole mit Gewicht und Lauflängen-Angabe bekommen:

Und hier noch ein Detail:

Der Handschuh für meinen Vater ist auch fertig geworden. Ich habe gestern nacht nur noch die Fäden verstochen:

Es ist kein “Sichtfehler”: Der Zeigefinger ist zu gestrickt und es ist Absicht, dass es nur ein Handschuh ist. Mein Vater hatte vor reichlich 2 Jahren einen Arbeitsunfall und hat dabei das erste Drittel seines rechten Zeigefingers eingebüßt. Da dieser Finger nun sehr kälteempfindlich ist und schnell schmerzt, hatte ich ihm ein Paar Arbeitshandschuhe ohne Fingerkuppen gestrickt. Da er den rechten Handschuh aber am meisten benutzt, ist dieser schon ziemlich abgenutzt und deshalb hatte er sich einen neuen gewünscht. Zufällig hatte ich noch den Rest von der damaligen Wolle, so dass es ein passender wurde 🙂

So sieht das erste Paar aus:

Gestrickt habe ich das Paar aus Opal Indigo.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *