3 thoughts on “Sonntagmorgen / Sunday morning”

  1. Wunderschön ist die Aussicht!!
    Ich bin über Ravelry und das Leipziger Strick-Cafe zufällig auf deinen Blig und deine “Auswanderer-Geschichte” gestoßen. Ich wünsche dir und deinem Mann alles, alles Gute – in jeder Hinsicht. Genießt jeden Tag eures (gemeinsamen ) Lebens.
    Alles Gute für die bevorstehende “Jahresendzeit” aus der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn von einer ehemaligen Lehrerin, die mittlerweile auch sehr viel strickt (u.a. in einer deiner Lideblingsfarben: Dunkelrot und schwarz).
    Heidi Scholzen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.