Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 16/2006

Das Wollschaf hofft, das ihr schöne Ostertage verbracht habt und hier kommt als Osterei eine interessante Frage von Irene :
Für welche Zielgruppe strickst Du am liebsten und warum?Ist es:
a) für die Familie
b) für Arbeitskollegen und Bekannte
c) für Basare, Tombolas, etc.
d) für Dich selbst.

Wenn mein Mann auch als Familie zählt, dann A und D. Als ich vor 3 Jahren wieder mit dem Stricken und mit dem Sockenstricken überhaupt angefangen habe, habe ich auch einige Socken für meine Familie gestrickt. Nachdem ich aber einige komische Kommentare bekommen habe, stricke ich momentan nur noch für meinen Mann und mich. Kleine Kinder, die sich nicht gegen die gestrickten Klamotten von Muttern wehren können, haben wir (noch) nicht 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.