Strickversuch aus der Ostereierwolle

Ich habe letztens mal angefangen, einen Pullunder aus der Ostereierwolle zu stricken:

Gestrickt habe ich mit Nadelstärke 9 und es sind bereits 2 Knäuel verbraucht. Ich glaube, ich spinne noch weiß nach und stricke einen gestreiften Pulli mit weißen Ärmeln draus. Für einen Pullunder finde ich die Wolle zu dick. Ist mehr Winter-Puli-Stärke. Jedenfalls liegt dieser Strickversuch momentan unangetastet im Strickkorb und ich habe mich wieder anderen Dingen zugewendet.

One thought on “Strickversuch aus der Ostereierwolle”

  1. Nadelstärke 9!!! Wahnsinn, ganz schön dick…
    Dann hast du andererseits noch Zeit bis zum WInter 😉 aber wäre wirklich schade, wenn du die ganze Arbeit für umsonst gemacht hättest, also… sagen wir, in einem Jahr hätte ich gern ein Resultat, das sich tragen lässt *kicher*

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.