Lila Fortsetzung

Meine letzte Wollbestellung ist ja für die Fortsetzung meines Lila-Projektes vorgesehen. Seit dem letzten Wochenende habe ich immer mal wieder gesponnen und im Laufe der Woche war eine Spule hellgrau voll. Diese habe ich heute mit Lila Nr.1 gezwirnt und so sieht es aus:

Und noch ein Detail:

Das Lila ist von der Handweberei Ziegler aus Breitenbrunn (sorry, keine Website vorhanden) und Neuseelandmerino mit 25% schwarzer Merino von Wollknoll.

Es sind 3 Stränge, zusammen 182 Gramm und haben etwa eine Lauflänge von 148 – 155 m / 100 gr.

Von jedem Lila-Ton habe ich 200 gr, von denen ich jeweils 100 gr mit der hellgrauen Neuseelandmerino (25% Schwarz-Anteil) und 100 gr mit der dunkelgrauen (50% Schwarz-Anteil) verzwirnen werde.

Die ersten beiden Lila-Blau-Töne habe ich schon komplett gesponnen und den 1. Teil gezwirnt, so dass ich erstmal nur das Grau spinne, um die Spulen frei zu bekommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.