Handgefaerbtes & Ravelympics / handdyed stuff & Ravelympics

Ich bin natuerlich auch nicht an den Ravelympics vorbeigekommen und mache mit. Mein olympisches Projekt ist “Slipped Hours” von Gudrun Johnson. Ich verstricke mein selbstgefaerbtes Garn von einer der letzten Faerbeaktionen und hoffe, dass ich genug habe. Viel sieht man noch nicht und ich bin mir auch nicht sicher, ob ich es wirklich bis Sonntagabend schaffe, aber ich bin guter Dinge. Selbst wenn ich es nicht bis zur Abschlusszeremonie schaffe, waere das mein “schnellster” Pullover bisher.

I couldn’t avoid the Ravelympics too and I’m participating. My olympic project is “Slipped Hours” from Gudrun Johnson. I’m knitting my own handdyed yarn from one of the last dye sessions and hope that I will have enough yarn to finish. There is not much to see yet and I’m not sure if I actually can finish it until Sunday but even if I don’t it will be my “fastest” sweater up to date.


handdyed worsted weight yarn

Slipped Hours, handdyed

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.